Regio Freiburg

Social Media


Kraft-Zeichen

Healing Mandalas Poster

 zur Bestellung + weitere Motive







Fernheilung: Glücklich sein (Leber)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

In erster Linie geht es bei der Leber und der Galle Transmission um die Umwandlung von Emotionen. Es soll der vernichtende Part in den belebenden Teil umgewandelt werden. Bei der Leber ist das vernichtenden Moment die Wut, die in Glücklichkeit transformiert wird. Wut bedeutet, die Vergangenheit ändern zu wollen. Da die Vergangenheit aber nicht im jetzigen Stadium vorhanden ist, staut sich dies Emotion auf und bremst allmählich unseren ganzen Körper auf allen Ebenen ab. In der Folge versteift sich unser Körper immer mehr und irgendwann, im Laufe der Zeit, ist die Funktionalität bei Null angekommen mit unter anderem erheblichen gesundheitlichen Auswirkungen. Durch das ständig wiederholte Anschauen der Energie-Übermittlungen soll sich die angestaute und unterdrückte Wut in Glücklichkeit umwandeln.

Bei der Galle findet auf der emotionalen Ebene genau das Gleiche statt, nur viel intensiver. Hier ist die vernichtende Energie der Hass. Das heißt, die Vergangenheit zerstören zu wollen. Diese festgehaltene Zerstörungsenergie führt schließlich dazu, dass sich unser Körper selbst zerstört. Die belebende Emotion von Hass ist die Ekstase. Eine Umwandlung der zerstörenden Energie in Ekstase hat auch eine Verjüngung des Körpers zur Folge.


http://youtu.be/Wu-TK8dY93k