Regio Freiburg

Social Media


Kraft-Zeichen

Healing Mandalas Poster

 zur Bestellung + weitere Motive







Quantum K

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Andrew Kemp, ein Heiler und Kinesiologe aus England hat mit „Quantum K  ein frei zugängliches, sehr umfassendes Heil und Integrationserlebnis im Internet geschaffen, das jedem der an körperlichen, emotionalen oder geistig/materiellen Mangelzuständen leidet, frei zusteht! Das 23 minütige Programm erscheint auf den ersten Blick wie eine Powerpointpräsentation, angereichet mit fraktaler Geometrie, grafischen Symbolen, Obertonmusik und Zahlensymbolik.

Erst wer sich durch das 150 Seiten Quantum K Handbuch durcharbeitet, erkennt und spürt welch genialer Entwurf auf der Basis der modernsten ganzheitlichen Wissenschaft (Mathematik, Musik, heilige Geometrie, Kinesiologie, Medizin...) hier gelungen ist. Quantum K ist weit mehr als ein Hilfsprogramm. Es ist die direkte Kommunikation mit unserer DNS und es ist problemlos anzuwenden! Bitte vorab mindestens die ersten beiden Kapitel des Handbuches lesen, um sich mit dem Hintergrund vertraut zu machen! In den ersten beiden Wochen sollte man das Programm mindestens 10 Minuten täglich hören und sehen, später genügen längere Intervalle. So ist eine umfassende und tiefe Wirkung gewährleistet. Hier eine Auswahl der möglichen Anwendungen (Englisch):

  • Traumatic events (Traumen)
  • Disturbing memories (störende Erinnerungen)
  • Stress
  • Vaccination damage (Impfschäden)
  • Electromagnetic stress
  • Psychic attack
  • Structural imbalances
  • Ultrasound, MRI or X-ray damage (Strahlenbelastung)
  • Low immune function (schlechtes Immunsystem)
  • Poor absorption of nutrients (Nahrungsmittelunverträglichkeiten)
  • Low self-esteem (mangelndes Selbstvertrauen)
  • Guilt (Schuldgefühle)
  • Old operations
  • Damage from mercury fillings (Quecksilbervergiftung)
  • Hormonal imbalances (Hormonschwankungen)
  • Energetic attachments (energetische Anhaftungen)
  • Pain
  • Old injuries (alte Verletzungen, auch emotional)
  • Toxicity Vergiftungen)
  • Birth trauma