LIVE-Schumannfrequenz


Weisse Bereiche: high Energy/Frequenz

global Consciousness


Global Consciousness - kalte farben = kohärent ++ / warme = dissonant --


Solar Terrestrial Data

Solar Terrestrial Data Module created by
PA4RM

Electronflux

KRYON channelling

Kryon: Gottes Wahrnehmungen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Gottes Wahrnehmungen
KRYON durch Lee Carroll am 6. Juni 2010 in Portland, Maine - www.kryon.com
Übersetzter Georg Keppler {geschweifte Klammern = eingefügt vom Übersetzer}
www.gesund-im-net.de

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Es gibt diejenigen, die sich über das Bewusstsein Gottes wundern, dass ein so hoch schwingendes Merkmal überhaupt in 3D repräsentiert werden kann. Schließlich soll Channeln das Bewusstsein Gottes durch den Menschen widerspiegeln, also, wie ist das möglich? Und wiederum sagen wir euch, dass dies die Frage ist, die hinter dem steckt, was ihr jetzt geschehen seht. Viele Menschen kommen mit der Veranlagung auf den Planeten, die spirituellen Übersetzer solch einer Veranstaltung zu sein, viele sind jetzt hier im Raum und wir wissen, wer sie sind.

Weiterlesen: Kryon: Gottes Wahrnehmungen

   

Kryon - Botschaft für August 2010

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail


Sich auf das Wesentliche besinnen

Seid gegrüßt, liebe Freude! Ich bin KRYON vom Magnetischen Dienst! Ich freue mich, dich wieder einmal ein Stückchen auf deinem Weg begleiten zu dürfen. Eigentlich bin ich immer da, wenn du an mich denkst. Und wer von euch mich bat, ich möge näher in sein Leben treten, mich um Begleitung ersuchte, der ist stets in meinem Feld, in meinem Bewusstsein. Ich kann mein Bewusstsein so weit ausdehnen, dass ich Planeten umspannen kann. Das kannst du eigentlich auch, nur du weißt wahrscheinlich im Moment noch nicht so recht, wie du dies anstellen sollst. Darf ich dir helfen? Wollen wir das kurz einmal probieren? Schließe deine Augen und konzentriere dich auf die Erde, indem du sie von oben betrachtest. Umspanne sie mit deinem inneren Blick ganz und gar, fokussiere dich auf nichts anderes. Dann gehst du tief ins Gefühl und erkundest die Erde mit deinem Gefühl. Wie geht es ihr, ist sie leicht, und fühlt sie sich wohl? Oder ist sie angespannt und steckt in vielen Sorgen? Erfühle jedes Gebiet, auch die Ozeane und dann nimm alles wahr.

Weiterlesen: Kryon - Botschaft für August 2010

   

Kryon: Herzensverbindungen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail



Herzensverbindungen
Kryon durch Barbara Bessen

Seid gegrüßt liebe Freunde, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst! Wenn diese meine Partnerin mit mir Kontakt aufnehmen will, so wie jetzt, dann schließt sie die Augen und wartet, bis sich ein Bild vor ihrem inneren Auge öffnet. Sie braucht nicht lang zu warten, ich bin schon da, ich bin immer da. Sie nimmt mich als eine Gestalt mit einem kupferfarbenen Gewand wahr und einem blonden Schopf à la Prinz Eisenherz. Das ist die Form, wie ich vielen Menschen erscheine. Ich kann natürlich auch in anderen Formationen erscheinen, ganz wie es beliebt, wie es gewünscht ist, wie es dem Menschen gut tut. Ich bin variabel in der Wahl meines äußeren Kleides. Aber dieses Bild ist das gängigste. Sollte der eine oder andere mich von einer Begegnung her kennen, die sehr weit zurück liegt, dann wähle ich vielleicht ein Kleid, das den Menschen an mich erinnert, so wie die Seele mich aus anderen Ebenen kennt. Dieses irdische Kleid, das ich Barbara und vielen anderen schenke, ist das meines irdischen Hauptdienstes. Es ist die Farbe Kupfer, die Essenz des Magnetischen Meisters.

Weiterlesen: Kryon: Herzensverbindungen

   

Wohin gehen wir von hier aus?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Patricia Diane Cota-Robles, 22.07.2010, www.eraofpeace.org

Übersetzung: Shana, www.torindiegalaxien.de 
 

Es gibt viele herausfordernde Dinge die zu dieser Zeit auf dem Planeten auftreten, aber am 17. und 18. Juli 2010 nahmen Hundert-Tausende, wahrscheinlich Millionen von Menschen auf der ganzen Welt an den verschiedenen Aktionen des Lichtes teil, die dazu benutzt wurden, eine dem Einheits-Bewusstsein geweihte Schablone in Co-Kreation zu schaffen. Unsere Himmlische Begleitung hat uns versichert, dass unsere vereinigten Bemühungen Gott-Siegreich waren, und jetzt gibt es eine Schablone für einheitsbewusstes Pulsieren in, durch und um jedes Teilchen und jede Welle des Lebens auf diesem Planeten.

Weiterlesen: Wohin gehen wir von hier aus?

   

Kryon: das Tor zu Liebe und Mitgefühl

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Öffentliches Channeling vom 07.07.2010

durch Blandina Swa’Lana Gellrich

http://www.swalana.oyla12.de

Kryon zu den momentanen Energien und „das Tor zu Liebe und Mitgefühl“

(ein kostenfreier mp3-Download ist auf meiner Webseite)

 

Hier spricht Kryon. Kryon vom magnetischen Dienst. Und ich grüße alle hier in dieser Runde – egal ob Mensch, ob Engel. Sehr, sehr voll ist der Raum heute. Viel voller noch als du meinst.

 

Und ganz bewusst bist du heute gekommen und hast gefühlt, dass vor einigen Wochen eine neue Zeit begonnen hat. Eine neue Zeit der Intensivität im ganzen Wandelgeschehen. Es fühlt sich anders an, ernster vielleicht. Und eines das geschehen ist, ist dass immer mehr schützende Netze, die noch um der Erde lagen, wegfallen. Und dadurch kommen die kosmischen Energien von der Sonne und aus dem galaktischen Zentrum noch stärker bei jedem an. Die Zeit dafür ist da. Lange bist du noch geschützt gewesen vorher. Es gab noch schützende Netze, die die kosmischen Strahlen, die dich erwecken, noch ein Stück weit gefiltert haben, damit du ganz in Ruhe deinen Weg gehen konntest – und die Erde auch. Und es gibt verschiedene Möglichkeiten – und hat es schon immer gegeben -, wie der Aufstieg aussieht.

Weiterlesen: Kryon: das Tor zu Liebe und Mitgefühl

   

Kryon: Die Beziehung zu Gaia

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Beziehung zu Gaia

KRYON durch Lee Carroll am 24. April 2010 in Mt. Shasta, Ca., www.kryon.com

Übersetzter Georg Keppler {geschweifte Klammern = eingefügt vom Übersetzer}, www.gesund-im-net.de

 
Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Es ist eine Energie hier, die Zuhause repräsentiert und für manche von euch ist sie stark. Wenn mein Partner diese Worte aus Gedankengruppen und Bildern übersetzt, die ich ihm mitteile, sieht es für euch so aus, als wäre es meine Stimme, die diese Worte spricht. Über die Jahre, in denen er das tut, ist es wirklich das Beste, was im Moment sein kann, denn seine Übersetzungen übermitteln euch sowohl die Gefühle des Herzens als auch die Logik des Intellekts. Demzufolge bedeutet es, dass diese Sprache vollständig ist, denn es ist das Gleichgewicht dieser beiden, das euch die Einsicht zum Beurteilen gibt, ob das, was hier geschieht, wirklich, authentisch und akkurat ist.

 
Letzte Woche, gemäß eurer Zeit, war mein Partner in einem anderen Land und ich gab ihm Information über Gaia. Gleichzeitig habe ich ihm geraten, es nicht aufzuzeichnen, damit er es hören und ein Teil davon sein kann, und klarer in der Botschaft, die dann aufgezeichnet wird. Das wäre jetzt.

Weiterlesen: Kryon: Die Beziehung zu Gaia

   

Veränderungen auf Lady Gaia

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Kryon:

Die nächste Bewusstseinsstufe


Ich bin Kryon. Ich begrüße euch und jeden einzelnen mit den tragenden Worten der Lichtsprache, OMAR TA SATT. Lasst uns im Jetzt-Augenblick beginnen, das Gefolge willkommen zu heißen, das Platz genommen hat, um bei euch zu sein, um euch die Ehre zu erweisen, euch zu halten und euch zu berühren. Denn es ist eine Zusammenkunft der Dimensionen. Selbst wenn ihr die Lichtwesen nicht sehen könnt, könnt ihr sie doch spüren.

Das Spüren, wenn du es dir erlaubst, ist sehr tief greifend. Wenn du dir bewusst machst, das in diesem Augenblick ein Lichtwesen bei dir ist, dich berührt und dich so unermesslich liebt, so wie du bist, dann ist es etwas ganz Wunderbares, was geschieht. Es sind die Momente, die so wichtig sind, in dieser Zeit der großen Veränderung. Mit jeder Struktur, die im Außen zusammenbricht, mit jeder Struktur, die sich auflöst, in der je ein Mensch Halt gefunden hat, bricht auch ein altes Muster in dir zusammen.

Die Veränderung in dir ist sehr tiefgreifend, dir dienlich und förderlich für das große Ganze und für dich selbst. Doch fühlt es sich für dich manchmal so unnahbar und nicht greifbar an. Es überkommen dich Zweifel, ob all das, was du je getan hast, ob all das, was du jemals geglaubt hast, auch tatsächlich in dir verankert wurde. Manchmal spürst du Leere, fühlst dich wie abgeschnitten, zerrissen und voller Zweifel. Nun kommt ein Lichtwesen aus der höchsten Ebene und spricht zu dir und sagt: Heiße all das Willkommen, gleich wie es sich für dich anfühlen mag. Es trägt dich auf die nächste energetische Stufe deines Bewusstseins. Es stärkt dich und macht dich bereit für das was kommt.

Weiterlesen: Veränderungen auf Lady Gaia

   

Noch mehr „quantum“ werden!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail


Kryon durch Lee Carroll, Pensacola, Florida, 30.1.2010


Grüße meine Lieben,
ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst!

Es war vor nur einem Moment, dass ich Euch gefragt habe, „Werdet Ihr es wagen, geliebt zu werden?“ und es ist in diesem Sinne, dass ich mit dieser Botschaft für Euch weiter mache. Es ist keine anstrengende Botschaft, sie enthält auch keine lange Serie von Erklärungen, und doch will ich Euch etwas geben, das Ihr noch nicht gehört habt. Es hat mit der „Inkraftsetzung der Menschlichen Rasse“ zu tun.

Diejenigen von Euch, die das sind, was ihr „metaphysisch“ nennen würdet - das heißt, die an Dinge glauben, die jenseits der Physik sind - sind bereit, sich auf eine andere Stufe zu bewegen. Und das in sich selbst ist ein Linearer Gedanke, nicht wahr? Die ganze Diskussion, die wir in den letzten Anderthalbstunden hatten, habe ich meinen Partner gebeten, Euch zu geben, so dass Ihr das Vorurteil Eurer eigenen Existenz erkennen könnt. Und das ist Euch gegeben, so dass Ihr Euch erinnern könnt, wer Ihr seid! In einem Zustand des QuantenBewusstseins (quantumness) – und das ist der Zustand in dem Ihr für immer gewesen seid – denn Ihr seid „ewig“.

Weiterlesen: Noch mehr „quantum“ werden!

   

Seite 3 von 3