LIVE-Schumannfrequenz


Weisse Bereiche: high Energy/Frequenz

global Consciousness


Global Consciousness - kalte farben = kohärent ++ / warme = dissonant --


Solar Terrestrial Data

Solar Terrestrial Data Module created by
PA4RM

Electronflux

News

Die Parabel vom Schmetterling

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Ich bat um Kraft ...
und mir wurden Schwierigkeiten gegeben,
um mich stark zu machen.

Ich bat um Weisheit ...
und mir wurden Probleme gegeben,
um sie zu lösen und
dadurch Weisheit zu erlangen.

Ich bat um Wohlstand ...
und mir wurde ein Gehirn
und Muskelkraft gegeben, um zu arbeiten.

Ich bat um Mut...
und mir wurden Hindernisse gegeben,
um sie zu überwinden.

Ich bat um Liebe ...
und mir wurden besorgte,
unruhige Menschen mit Problemen gegeben,
um ihnen beizustehen.

Ich bat um Entscheidungen ...
und mir wurden Gelegenheiten gegeben.
"Ich bekam nichts, was ich wollte ...

Aber ich bekam alles, was ich brauchte."


   

Palästinas brennende Olivenhaine

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Rannie Amiri

„Entzündet von einem geheiligten Baum, nicht aus dem Osten noch aus dem Westen, dessen Öl geradezu leuchtet, obwohl kaum vom Feuer berührt ...“  (Quran 24:35)

„Und nachdem er die Brände gelegt hatte, ließ er sie vordringen in das stehende Korn der Philistiner, und verbrannte die Scheunen wie auch das stehende Korn, zusammen mit den Weinbergen und Oliven.“ (Richter 15:5)

Oliven und Olivenöl. Nichts symbolisiert palästinensisches Land, Identität und Kultur so sehr wie sie. Sie sind die Markenzeichen des Nationalstolzes und das wahrhaftige Herz von Palästinas Landwirtschaft.

Obwohl die Unterwerfung und tägliche Demütigung durch die Okkupation in Ostjerusalem und der West Bank verschiedene Formen aufweisen – erniedrigende Durchsuchungen an Kontrollstellen; Verhaftung und Verhöre von Jugendlichen; Verhinderung von schnellen Transporten von Kranken in Krankenhäuser; Ausweisung von Familien und Zerstörung von Häusern – rufen wenige Situationen mehr Empörung und tiefe Traurigkeit hervor als das Abbrennen von Olivenhainen durch Siedlerbanden.

Am Freitag letzter Woche war der offizielle Beginn der Olivenernte in der von Israel okkupierten West Bank. Gewehrfeuer und Feuer kündigten wieder einmal den Beginn an. Hunderte Bäume wurden von Siedlern verbrannt, während israelische Soldaten zuschauten. Feuerwehrautos wurden daran gehindert, die Brände zu löschen, die mittlerweile zu einem jährlichen Ritual geworden waren für die Plünderung des Landes durch diejenigen, die illegal darauf siedeln. 

Rechtzeitig zu Beginn der Ernte veröffentlichte die internationale Hilfsorganisation Oxfam ihren Bericht „Der Weg zum Olivenanbau: Herausforderungen bei der Entwicklung der wirtschaftlichen Verwertung von Olivenöl in der West Bank“ am 15. Oktober in Jerusalem.

Oxfam weist darauf hin, dass die palästinensische Produktion von Olivenöl einigen der ärmsten und am meisten benachteiligten Familien und Gemeinden in der West Bank $ 100 Millionen im Jahr einbringt. Sie ist eine wesentliche Einkommensquelle für die Wirtschaft und fast die Hälfte der landwirtschaftlich genutzten Fläche entfällt auf sie. Als wichtigere Exportgüter des Territoriums tragen Oliven und Olivenöl zu Arbeitsmöglichkeiten und Einkommen für 100.000 palästinensische Bauernfamilien in einem Ausmaß bei, das nicht hoch genug eingeschätzt werden kann.

Dennoch behindert die israelische Regierung absichtlich den Zugang zu dem Land, in dem Olivenfarmen gelegen sind.

„Physische Barrieren wie Kontrollstellen und Straßensperren haben die Bewegungsfreiheit für Menschen und Güter in der West Bank eingeschränkt und den Zugang für palästinensische landwirtschaftliche Produkte, einschließlich Oliven und Olivenöl, zu den lokalen, israelischen und internationalen Märkten versperrt,“ stellte der Bericht fest.

Er kam auch zu dem Schluss, dass die israelische Regierung die Gewalt der Siedler gegen die Olivenhaine billigt, darunter den Diebstahl der Früchte, das Ausreißen oder Verbrennen zehntausender Bäume und die Angriffe auf Bauern, um diese einzuschüchtern und von der Ernte ihrer Früchte abzuhalten.

„Siedlerattacken und Drohungen gegen palästinensische Olivenbauern sind normal.“

Der Freitag bildete keine Ausnahme. Wie AFP berichtete, beschossen Siedler die Haine mit automatischen Waffen, setzten Olivenbäume in Brand und schrieen „Hinaus, hinaus!“

Die Gewaltausbrüche in diesem Jahr wurde beschrieben als eine der schlimmeren in der jüngeren Geschichte. Ungeachtet der wohlbekannten Identität der Angreifer gehen nahezu alle straffrei aus.

In einer Studie, die 97 Fälle von Vandalismus gegen palästinensisches Land über fünf Jahre hinweg verfolgte, fand die israelische Menschenrechtsorganisation Yesh Din (Freiwillige für Menschenrechte) heraus, dass die polizeilichen Untersuchungen nicht zu einer einzigen Anzeige führten und alle Akten wegen unzureichenden Beweisen oder „unbekannten Tätern“ geschlossen wurden. „Die Strafverfolgungsbehörden reagieren nicht auf den fortlaufenden Schaden, der der Existenzgrundlage palästinensischer Familien zugefügt wird,“ sagte der Leiter der Untersuchung Yior Lavne.

Das kulturelle Erbe und die wirtschaftliche Überlebensfähigkeit eines Volkes zu verwüsten ist eine abscheuliche Vorgangsweise. Unter allen anderen Umständen würde die absichtliche, gezielte Schändung von Land und Sabotage von Lebensgrundlagen als Kriegsverbrechen betrachtet. Es ist an der Zeit, dass die internationale Gemeinschaft das, was in der West Bank geschieht, als solches bezeichnet.
  

     
  Erschienen am 22. Oktober 2010 auf > http://www.antiwar.com > Artikel   
   

   

Ändern Sie Ihre Gedanken, und Sie ändern Ihre Welt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail


   

freie Energie: FOSTAC MAXIMUS

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Das perfekte Ostergeschenk und darüberhinaus...

Der FOSTAC MAXIMUS® ist ein neues, innovatives Produkt, das eine Maximierung der Lebensvorgänge und Lebensqualität bewirkt und zuverlässig vor Elektrosmog schützt. Seine Technologie basiert auf den modernsten Erkenntnissen der Quantenphysik und ist ein Ausdruck konsequenter Nutzung der elektromagnetischen Naturgesetze. Durch die Harmonisierung und Maximierung der Lebensenergie werden alle Bereiche Energie, körperliche und mentale Faktoren, Kommunikation, Gesundheit, soziale Abläufe und das Bewußtsein erfaßt. Weiter ist der FOSTAC MAXIMUS ein Schöpfungsgenerator, der uns mit unserer ursprünglichen Matrix verbindet und dafür sorgt, dass wir im Einklang mit unserer Schöpfungsaufgabe leben dürfen. Ein "must have" für Menschen der neuen Zeit.






Der FOSTAC MAXIMUS® ist:
• kostengünstig in der Anschaffung
• wartungsfrei, da keine Verschleissteile
• umweltfreundlich (kein zusätzlicher Stromverbrauch)
• für Wohngebäude, Gewerbe, Handel und Industrie und neu auch für
   Wohnungen und Büroräume geeignet
• ein Produkt der neuen Zeit für moderne Menschen und
   Unternehmen mit Weitblick
   Höchster Nutzen für alle Anwender


Eine Vielzahl von Anwendern berichten uns mittlerweile von folgenden
nützlichen Effekten:
Erhöhung des energetischen Umfelds für Menschen, Tiere und Pflanzen: Kinder   schlafen besser, Kühe geben mehr Milch, Pflanzen wachsen besser.

• Steigerung des persönlichen Wohlempfindens und Erhöhung der
   Lebensqualität
• Verbesserung der Wasserqualität im Gebäude
• Reduktion des Stromverbrauchs (durchschnittlich zwischen 15%
   und 25% – Abweichungen nach oben und unten sind vorhanden)
• Optimierung der Stromproduktion und Steigerung der Einspeisungsleistung
   z.B. bei Photovoltaik, Bio-Gas, Windkraft, BHKW, Wasserkraft etc.
• Senkung des Verbrauchs an Brennstoffen – niedrigere Brennstoffkosten
• Schonung der natürlichen Ressourcen
• Hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis

Den Fostac Maximus gibt es für kleine Mietwohnungen, Büros bis hin zu großen Industriebetrieben 

mehr Infos bei: Stella Consulting Tel 00497681 4747864

oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kundenreferenz:

"Mit diesem Video möchte ich insbesondere Hans Seelhofer und auch allen Seelen, die auch mit den genialen FOSTAC-Produkten zu tun haben ein tiefes Dankeschön ausdrücken, natürlich im Namen aller, die genauso dankbar sind, wie ich, dass diese Produkte verfügbar sind." (Dankvideo eines Kunden)


 

   

Energetischer Wetterbericht für die Zeit vom 18.10.-31.10.2010

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 
 
Maitreya durch Julia
 
Die kommenden zwei Wochen stehen für viele von euch unter dem Zeichen der Befreiung
und dem Ausloten der Grenzen, die ihr euch gesetzt habt und der Beschränkungen, die ihr euch auferlegtet. Sie stehen unter dem Zeichen des Voranschreitens- dem Verlassen alter Spielplätze und dem Betreten neuen Bodens.
 
Ihr werdet also zwei Blickrichtungen einnehmen in dieser Zeit. Ihr werdet euch dem zuwenden, was „eure Vergangenheit“ prägte, um euch dann umzudrehen und die Nase in den Wind des Neuen zu halten.
 
Und so werden auch die Gefühle in diesem Zeitraum von Wechselhaftigkeit geprägt sein, denn Ihr konfrontiert nun die letzten Reste dessen, was ihr Angst nennt.

Weiterlesen: Energetischer Wetterbericht für die Zeit vom 18.10.-31.10.2010

   

20†0 11 2012 - End Of The Illusion - Get Ready For Changes

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail


   

Satire Helge Schneider: die Pupertät

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail


   

Manipulation : Können wir unseren Augen noch trauen?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Von Cheffe | 16.Oktober 2010
Gefeiert wird es wie ein Erfolg, jedoch hat eine nun entwickelte Technik enormes Täuschungspotential. Liest man die Beschreibung der Technischen Universität Ilmenau zur Diminished Reality-Technologie, wirkt es wie Science-Fiktion. Leider ist es Realität. Eine neue Ära der Manipulationsmöglichkeiten, auch für den privaten Bereich hat begonnen.
Zum Beispiel im Falle 9/11 gilt der “Live-Videobeweis” der Flugzeugeinschläge, als das Faktum schlichtweg für die “Osamatheorie-Anhänger”. Wirft man nun einen Blick auf die jetzt von der TU-Ilmenau vorgestellten Software, könnten durchaus Fragen aufkommen.Sollten heute Dinge passieren, die Sie live gesehen haben, müssen Sie sich fragen, was habe ich wirklich gesehen. Der Einsatzbereich soll bis in private Smartphones ausgeweitet werden.
Kann man das wirklich als Fortschritt verstehen, wenn man irgendwann nichtmehr unterscheiden kann zwischen Fiktion und Realität? Zwischen passiert und manipuliert?
Sehen Sie sich das Promovideo an und bilden sich Ihre eigene Meinung.

Quelle: Infokriegernews

   

Lachmuskelkater! Volker Pispers über die Rechenschwäche von Ärzten..

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

„Je weniger die Leute wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.“ - Otto von Bismarck


   

Seite 11 von 19