LIVE-Schumannfrequenz


Weisse Bereiche: high Energy/Frequenz

NICHTS FÜR SCHLAFSCHAFE !


global Consciousness


Global Consciousness - kalte farben = kohärent ++ / warme = dissonant --


Solar Terrestrial Data

Solar Terrestrial Data Module created by
PA4RM

Electronflux

Wenn das Böse die Welt regiert, ....

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die bösen Giganten, die sechs Kartelle, haben die Kontrolle über den größten Teil der Welt übernommen und können mit keinem der bisher eingesetzten Mittel besiegt werden,aber das Göttliche weiß wie und hat für Dich das vorbereitet, was Du brauchst, um diesen Kampf zu gewinnen. Deshalb mußt Du aufrecht stehen und danach greifen. Es ist natürlich auch ein Teil des göttlichen Plans, daß Du dieses Wissen jetzt BRAUCHST.

... beugst Du den Rücken oder stehst Du aufrecht und greifst nach einem höheren Bewußtsein?
Dies ist eine Entscheidung, die nur Du treffen kannst: Es ist auch eine Entscheidung, die Du treffen MUßT; es gibt kein Ausweichen, keine Alternative, keine zweite Chance - die Zeit ist jetzt!!In den alten nordischen Sagen wird dies "Ragnarök"
genannt - "die Zeit, in der Menschen und Götter gemeinsam gegen die Riesen stehen werden". Andere Lehren nennen diese Zeit "Armageddon", "Mahakranti"; es gibt viele andere Titel dafür.Siehst Du, daß diese Zeit jetzt gekommen ist und daß Du Dich entschieden hast, hier zu sein, jetzt, um deine Rolle zu spielen? 

Die bösen Giganten, die sechs Kartelle, haben die Kontrolle über den größten Teil der Welt übernommen und können mit keinem der bisher eingesetzten Mittel besiegt werden, aber das Göttliche weiß wie und hat für Dich das vorbereitet, was Du brauchst, um diesen Kampf zu gewinnen. Deshalb mußt Du aufrecht stehen und danach greifen. Es ist natürlich auch ein Teil des göttlichen Plans, daß Du dieses Wissen jetzt BRAUCHST.

Viele, sehr viele, haben bereits das Bedürfnis verspürt, sich wieder mit der Göttlichen Quelle zu verbinden, weshalb wir ein so schnelles Wachstum des Interesses an organisierter Religion erleben. Dies ist natürlich, obwohl ein Schritt in die richtige Richtung, keineswegs ausreichend. Das ist auch der Grund, warum die Kartelle alles tun, um die Menschen davon abzuhalten, in die Kirchen zu gehen.

Organisierte Religionen sind ein Kompromiß; ein Weg, um zu versuchen, in beiden Lagern gleichzeitig zu sein. Ein wenig Wissen über den Geist wird gelehrt, aber meistens sind sie politische Organisationen, die versuchen, Königreiche für ihre eigene Eliten zu errichten. Auch ihre Zeit ist vorbei.

Wahres Wissen darüber, wer Du bist, kommt nur von der Quelle und niemals über einen Vermittler. Ein Vermittler kann dir zeigen, wie Du wahres Wissen über Dich selbst erlangen kannst, aber wenn er oder sie von Dir verlangt, ihr oder ihm zu huldigen, dann verlasse ihn schnell und finde einen ehrlichen Lehrer.


Also, was bedeutet es, "den Rücken zu beugen"?

Es bedeutet, jeden kleinen Schritt in der Zerstörung deiner persönlichen Souveränität zu dulden. Es bedeutet, unsinnigen "Regeln" blind zu folgen und, was noch schlimmer ist, zu verlangen, daß andere dies auch tun. Es bedeutet, durch deine Feigheit, deine Kinder und die Kinder deiner Kinder zu einem Leben im Elend als Sklave einer winzigen, selbsternannten "Elite" zu verdammen. Es bedeutet, "Regeln" zu "erzwingen", die keinen Sinn machen und vielen anderen Krankheit und Tod bringen. Kurz gesagt, es bedeutet, sehr viel weniger als ein Mensch zu werden.

Das ist genau das, was die Bösen brauchen; deine Erniedrigung für ihre Befehle, Dich selbst zu zerstören. In dieser Zeit ist dies der einzige Weg, wie sie an der Macht festhalten können, die sie seit so vielen Jahrhunderten innehaben.

Was bedeutet es, aufrecht zu stehen?

Es bedeutet, daß Du immer deine eigenen Entscheidungen über dein Leben triffst. Es bedeutet, Wissen für Dich selbst zu suchen. Es bedeutet, Beweise dafür zu verlangen, daß das, was Dir gesagt wird, wahr ist. Es bedeutet, eine Vision davon zu haben, wer Du werden willst und diese Vision ständig zu aktualisieren. Es bedeutet, das Göttliche innenzusuchen (nie auszusuchen!) und eins mit ihm zu sein.

Dein Zugang zum Göttlichen liegt nicht außerhalb von Dir, sondern in Deinem Herzen. Es ist hier, daß Du immer die Wahrheit kennst und warum wir seit Jahrtausenden darauf trainiert wurden, unser Herzenswissen zu ignorieren und einfach zu glauben, anstatt zu wissen. Aufrecht zu stehen bedeutet, dies umzukehren und Deine zentrale Position in deinem Leben zurückzunehmen, eins mit dem Schöpfer / der Schöpferin. Es bedeutet, die einzige "Autoritätsperson" in Deinem Leben zu sein.


Was jetzt in unseren Händen liegt, ist die Wahl zwischen einer bestialischen Diktatur und der Wiederherstellung von Wahrheit und Ehre in den Ländern unserer Erde. Wähle im Einklang mit Deiner Vision, wer Du werden möchtest.


Sei gesegnet,
Karma Singh


top





Putin erklärt das Ende der Plandemie

Dies ist ein Artikel der auf Principia Scientific aus England am 28. Jan. veröffentlicht wurde.

Er wurde mit Genehmigung hier in Übersetzung weitergegeben


Entgegen der Paranoia der westlichen Regierungen verkündete Wladimir Putin am 27. Januar die Rückkehr zur Normalität in Rußland:


"In Rußland stabilisiert sich die Situation mit dem Coronavirus. Die im Zusammenhang mit der Pandemie verhängten Restriktionen können schrittweise aufgehoben werden. Generell stabilisiert sich die epidemiologische Situation im Lande allmählich.

Heute früh habe ich mir die Berichte angehört: Die Zahl der geheilten Menschen ist bereits höher als die Zahl der Erkrankten. Die Zahl der Infizierten ist auf weniger als 20 pro Tausend gesunken, d.h. unter 0,2%. Das macht es möglich, die auferlegten Beschränkungen vorsichtig aufzuheben."


Derzeit gibt es in den meisten Regionen der Russischen Föderation im Vergleich zu den westlichen Ländern seit dem letzten Sommer nur sehr wenige Einschränkungen. Alle Dienstleistungen und Geschäfte funktionieren (Bars und Restaurants müssen in einigen Regionen um 23 Uhr schließen - theoretisch. In der Praxis schließen viele erst im Morgengrauen).


Die einzigen verbleibenden Einschränkungen sind die (auch hier sehr theoretische) Vermummungspflicht in Verkehrsmitteln und Geschäften sowie die 50%ige Belegungsgrenze in Kinos, Museen usw. Die Mehrheit der Bevölkerung hält sich nicht an diese dummen Anweisungen; die Maske wird selten getragen, auch nicht unter dem Kinn. Was die "soziale Distanzierung" betrifft... hier ist ein Bild, das vor ein paar Tagen in der Moskauer Metro aufgenommen wurde...




Die Tragweite von Wladimir Putins Erklärung ist in der Tat sehr politisch: Sie zeigt dem Clan der Globalisten in Rußland, angeführt vom Bürgermeister von Moskau, der die Maßnahmen zur Angleichung an die westlichen Länder verstärken will, daß sein Spielchen vorbei ist.


Im August befahl Wladimir Putin dem Bürgermeister von Moskau, die Quarantäne aufzuheben. Der Bürgermeister erhielt mitten in einer Sitzung zur Vorbereitung der Bekanntgabe der Erweiterung der Quarantäne einen Anruf und hatte bereits begonnen, SMS-Nachrichten zu versenden, um die Bevölkerung zu informieren. Laut einem Zeugen sagte der Bürgermeister 2-3 Minuten lang nichts und erklärte am Ende der Kommunikation, daß die Quarantäne aufgehoben sei.


Letzte Woche war es wieder der Präsident, der dem Bürgermeister von Moskau befahl, die "Soziale Distanzierung" zu stoppen, die er im Oktober für einen großen Teil der Schüler eingerichtet hatte. Heute hat er also auf nationaler Ebene erklärt, daß die Dinge lange genug gelaufen sind.


Für diese Entscheidung gibt es sicherlich eine wahltaktische Rechtfertigung:

Während westliche Länder in Paranoia darum wetteifern, wer seine Bevölkerung am härtesten und längsten einsperrt, scheint der Popularitätssturz des Moskauer Bürgermeisters mit 80% Unzufriedenen und der Popularitätssturz Putins mit enormen 40% Unzufriedenen offensichtlich.


Wladimir Putin ist eindeutig dabei, Rußland aus dem Plan der Globalisten herauszunehmen.


Man sollte sich auch an die neuen Maßnahmen erinnern, die Rußland in seine Verfassung geschrieben hat (z.B. Ehe = ausschließlich Mann plus Frau, die Bekräftigung des Glaubens an Gott, die Vorherrschaft russischer Gesetze über internationale Gesetze usw.), die deutlich den eingeschlagenen Weg zeigen, an den Antipoden des Projekts einer globalistischen Gesellschaft.


Der Wahldiebstahl, den Biden und seine Komplizen in den Vereinigten Staaten begangen haben, wird Westeuropa schnell in den Gewaltmarsch der Globalisierung ziehen.

Macron hat im Übrigen vorgestern in seinem ersten Telefoninterview Biden seine Treue geschworen.


Rußland wird sich dann als souveräne Oase in einer verrückten Welt behaupten. Um das zu verhindern, forcieren die Globalisten die versuchten Aufstände, die von der "5. Kolonne" unter Führung von Nawalny und einigen Oligarchen geschürt werden.
(Anmerkung der Redaktion: Diese Interpretation, daß Alexei Navalny, ein Mann, der laut dem geopolitischen Analysten Tony Cartalucci für die meisten Russen weitgehend irrelevant ist, benutzt wird, um Ärger für Putin zu schüren, ist glaubwürdig.)


Aber, wie Konstantin Sergejewitsch selbst hierzu sagte: "Rußland hat die menschlichen, finanziellen und militärischen Mittel, um seinen Kurs unabhängig von den Reaktionen der Globalisten zu bestimmen".

Im gleichen Artikel schreibt Konstantin Sergejewitsch: "Ohne eine schnelle Reaktion ist morgen oder übermorgen das Schlimmste schon programmiert".


Diese aktuelle Aussage von Wladimir Putin über das Ende des Wahnsinns um Covid zeigt, daß es eine Reaktion gibt, der in den kommenden Wochen weitere folgen sollten.


top






Die höchst-merkwürdige FFP2-Masken

Seit dem 25. Januar sind diese industriellen Farbspritzmasken in Deutschland verpflichtend "Straßenkleidung".

Sowohl die Begründung für diese neue Vorschrift als auch die enormen Sicherheitsauswirkungen lassen SEHR zu wünschen übrig.


Um es kurz zu machen: Die Regierung behauptet, daß die FFP2-Masken einen so feinen Filter haben, daß sie tatsächlich Viren abhalten. Das bedeutet natürlich, daß die zuvor auferlegte Maskierung genau null gesundheitlichen Nutzen hatte und ipso-facto ein krimineller Akt der Menschenentwürdigung im Sinne von Artikel eins des deutschen Grundgesetzes ist.


Weiter wurde im deutschen Regierungsfernsehen (ARD) berichtet, daß der "wahre" Grund für die erneute Verhängung darin liegt, daß ein gewisser Jens Spahn, der sogenannte "Gesundheitsminister", viele Fehlkäufe getätigt hat und mit mehreren Millionen Industriesprühmasken dastand. Kumpane halfen ihm dann einfach, ein neues "Gesetz" zu machen, um das deutsche Volk zum Kauf zu zwingen.


Außerdem bergen diese Masken enorme gesundheitliche Risiken: Da der Träger einen sehr hohen Sog erzeugen muß, um überhaupt Luft durch die Filter zu bekommen, könnten Menschen mit schwacher Lunge und / oder Herz innerhalb von Minuten ersticken.
Auch die Hersteller weisen auf diese Problematik hin und geben darüber hinaus an, daß die Masken auch bei sehr gesunden Menschen maximal 2 Stunden getragen werden sollten und danach mindestens 40 Minuten normal geatmet werden muß. Das allgemeine Gesetz besagt auch, daß diese Warnhinweise beim Kauf jeder FFP2-Maske schriftlich mitgegeben werden müssen. Dies geschieht jedoch nicht.

Strafanzeigen müssen natürlich folgen.

Schließlich bezweifeln Experten die Behauptung, daß selbst FFP2-Masken so etwas Kleines wie einen Virus aufhalten könnten. Das Mikroprotein Sars-Cov-2, das fast tausendmal kleiner ist als ein "Virus", passiert sogar eine FFP2-Maske mit Leichtigkeit hindurch.

Es ist also sehr gut zu wissen, daß dieses Mikroprotein (und alle Fantasie-"Mutationen") für den Menschen völlig harmlos sind.

Die Hersteller machen keine solche Behauptung, sondern geben lediglich an, daß sie gegen Pilze und Bakterien wirksam sind, die beide mindestens hundertmal größer sind als selbst ein "Virus".