LIVE-Schumannfrequenz


Weisse Bereiche: high Energy/Frequenz

global Consciousness


Global Consciousness - kalte farben = kohärent ++ / warme = dissonant --


Solar Terrestrial Data

Solar Terrestrial Data Module created by
PA4RM

Electronflux

Ganzheitliches Forum

HIV - I won´t go quietly - Ich werde nicht schweigen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Samstag, den 23. Oktober 2010 um 20:35 Uhr

3 Frauen - drei Fehldiagnosen: HIV/AIDS - drei Schicksale - drei von Millionen??

   

Ändern Sie Ihre Gedanken, und Sie ändern Ihre Welt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Freitag, den 22. Oktober 2010 um 12:56 Uhr


   

freie Energie: FOSTAC MAXIMUS

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 20. Oktober 2010 um 14:19 Uhr

Der FOSTAC MAXIMUS® ist ein neues, innovatives Produkt, das eine Maximierung der Lebensvorgänge und Lebensqualität bewirkt und zuverlässig vor Elektrosmog schützt. Seine Technologie basiert auf den modernsten Erkenntnissen der Quantenphysik und ist ein Ausdruck konsequenter Nutzung der elektromagnetischen Naturgesetze. Durch die Harmonisierung und Maximierung der Lebensenergie werden alle Bereiche Energie, körperliche und mentale Faktoren, Kommunikation, Gesundheit, soziale Abläufe und das Bewußtsein erfaßt. Weiter ist der FOSTAC MAXIMUS ein Schöpfungsgenerator, der uns mit unserer ursprünglichen Matrix verbindet und dafür sorgt, dass wir im Einklang mit unserer Schöpfungsaufgabe leben dürfen. Ein "must have" für Menschen der neuen Zeit.

Weiterlesen: freie Energie: FOSTAC MAXIMUS

   

Energetischer Wetterbericht für die Zeit vom 18.10.-31.10.2010

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dienstag, den 19. Oktober 2010 um 12:07 Uhr

 
 
Maitreya durch Julia
 
Die kommenden zwei Wochen stehen für viele von euch unter dem Zeichen der Befreiung
und dem Ausloten der Grenzen, die ihr euch gesetzt habt und der Beschränkungen, die ihr euch auferlegtet. Sie stehen unter dem Zeichen des Voranschreitens- dem Verlassen alter Spielplätze und dem Betreten neuen Bodens.
 
Ihr werdet also zwei Blickrichtungen einnehmen in dieser Zeit. Ihr werdet euch dem zuwenden, was „eure Vergangenheit“ prägte, um euch dann umzudrehen und die Nase in den Wind des Neuen zu halten.
 
Und so werden auch die Gefühle in diesem Zeitraum von Wechselhaftigkeit geprägt sein, denn Ihr konfrontiert nun die letzten Reste dessen, was ihr Angst nennt.

Weiterlesen: Energetischer Wetterbericht für die Zeit vom 18.10.-31.10.2010

   

20†0 11 2012 - End Of The Illusion - Get Ready For Changes

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Montag, den 18. Oktober 2010 um 19:55 Uhr


   

Manipulation : Können wir unseren Augen noch trauen?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sonntag, den 17. Oktober 2010 um 09:19 Uhr

Von Cheffe | 16.Oktober 2010
Gefeiert wird es wie ein Erfolg, jedoch hat eine nun entwickelte Technik enormes Täuschungspotential. Liest man die Beschreibung der Technischen Universität Ilmenau zur Diminished Reality-Technologie, wirkt es wie Science-Fiktion. Leider ist es Realität. Eine neue Ära der Manipulationsmöglichkeiten, auch für den privaten Bereich hat begonnen.
Zum Beispiel im Falle 9/11 gilt der “Live-Videobeweis” der Flugzeugeinschläge, als das Faktum schlichtweg für die “Osamatheorie-Anhänger”. Wirft man nun einen Blick auf die jetzt von der TU-Ilmenau vorgestellten Software, könnten durchaus Fragen aufkommen.Sollten heute Dinge passieren, die Sie live gesehen haben, müssen Sie sich fragen, was habe ich wirklich gesehen. Der Einsatzbereich soll bis in private Smartphones ausgeweitet werden.
Kann man das wirklich als Fortschritt verstehen, wenn man irgendwann nichtmehr unterscheiden kann zwischen Fiktion und Realität? Zwischen passiert und manipuliert?
Sehen Sie sich das Promovideo an und bilden sich Ihre eigene Meinung.

Quelle: Infokriegernews

   

Lachmuskelkater! Volker Pispers über die Rechenschwäche von Ärzten..

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sonntag, den 17. Oktober 2010 um 09:09 Uhr

„Je weniger die Leute wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.“ - Otto von Bismarck


   

Grenzgänger oder mein Großvater war ein Quantenphysiker (Trailer)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Samstag, den 16. Oktober 2010 um 20:45 Uhr

Als Grenzgänger zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlichkeit plädiert der Physiker und Heisenberg-Nachfolger HANS PETER DÜRR nicht nur für eine neue Ethik in den Naturwissenschaften, sondern er greift Themen auf, die unsere globale Situation in einem veränderten Licht erscheinen lassen. Die zweckfreie Grundlagenforschung drängte er zurück zugunsten einer praktisch orientierten Erforschung der Überlebensfragen der Menschheit. Unser Umgang mit der Natur ist von krassen Widersprüchen gezeichnet: Hier wird an der Neuerfindung des Lebewesens genetisch gearbeitet, dort für den Schutz der gefährdeten Natur gekämpft. Zum einen hält sich der Mensch für Gottvater, zum anderen sieht er sich als Opfer bedrohlicher Naturveränderungen. Können wir unser Verhältnis zur Natur normalisieren?

Weiterlesen: Grenzgänger oder mein Großvater war ein Quantenphysiker (Trailer)

   

Das Potsdamer Manifest 2005

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 14. Oktober 2010 um 21:04 Uhr

“We have to learn to think in a new way”
von Prof. Dr. Hans-Peter Dürr

Angesichts der weltweiten Gefahren nuklearer Kriege forderten Bertrand Russell und Albert Einstein in ihrem Manifest vor fünfzig Jahren, uns, die Menschheit, zu einem neuem Denken auf, das Krieg als Strategie der Konfliktlösung endgültig bannt.

Weiterlesen: Das Potsdamer Manifest 2005

   

energetischer Wetterbericht 11.10 -17.10

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 13. Oktober 2010 um 07:41 Uhr

Maitreya durch Julia
 
Heute war für viele von euch euer Geburtstag. Und vielleicht erinnern sich einige von euch daran- auf Zellebene, wie anstrengend so eine Geburt sein kann. Wie wenig wunderbar sich der Körper fühlt –doch wie leicht das Herz ist.
 
Die Menschheit hat Geschichte geschrieben an jenem 10.10.2010 und mit der gemeinsamen Ausdehnung eurer Herzen habt ihr die Richtung vorgegeben. Wisst, dass es Potentiale gab in alle möglichen Richtungen. Selbst das Potential der vollkommenen Auslöschung der Menschheit lag auf einer Linie der Zeit.
Doch ihr habt euch anders entschieden.

Weiterlesen: energetischer Wetterbericht 11.10 -17.10

   

Am Anfang war das Licht | Filmtrailer

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 07. Oktober 2010 um 22:23 Uhr

Ab 17.9.2010 im Kino. Ein Film von P.A. Straubinger. Vom Produzenten "We Feed The World" und "Let's Make Money". Gibt es Menschen, die ohne Nahrung leben? Ist das Schwindel? Esoterik-Unsinn? Oder Tatsache? In ausführlichen Interviews und jahrelanger Recherche geht der österreichische Filmemacher P. A. Straubinger einem der größten Rätsel der Naturwissenschaften auf den Grund.

   

X3: Buugle - was Google kann können wir schon lange!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 06. Oktober 2010 um 09:02 Uhr

Deutschland im Jahre 2010. Die Datenkrake „Google" kündigt ihren neuen Dienst „Google Streetview" an. Medien, Bürger und Politiker laufen Sturm. In einem bisher unbekanntem Maß wird die Privatssphäre unbescholtener Bürger durch das Datensammelmonster „Google" verletzt.

Doch haben sie in der Eile ein ganz anderes Projekt völlig aus den Augen verloren. Denn seit einiger Zeit arbeitet die Bundesregierung, ohne viel Aufmerksamkeit zu erregen, an einem eigenen System zum Abbau der lästigen Privatssphäre: Buugle.

Buugle - was Google kann können wir schon lange!

   

Seite 72 von 82