Regio Freiburg

Social Media


Kraft-Zeichen

Healing Mandalas Poster

 zur Bestellung + weitere Motive







Ganzheitliches Forum

Gesellschaft: Im Land der Marionetten oder die verbotene Freiheit

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 22:26 Uhr

Die Freiheit, sie ist uns angeboren, sie wohnt in unserem Herzen und sie ist Voraussetzung, dass wir Freude, Leidenschaft, Hingabe und unseren Schaffensdrang voll entfalten können. Doch in diesen Zeiten ist es uns versagt, auch nur annähernd das zu vollbringen, wofür wir geboren und fähig sind. Stattdessen ist Anpassung, Profit, Zerstörung und unendliches Wirtschaftswachstum oberste Priorität, da hat Freiheit keinen Platz.

Wir werden zu Marionetten einer Konsumwelt herangezogen zu stumpfen Handlangern, die vorgegebenen Gesetzen folgen, zu einem manipulierbaren Fußvolk, das mechanisch die Anforderungen erfüllt, die ihm auferlegt werden. Das ist normal, das ist gottgegeben, so ist das Leben, meinen viele und sehen nicht, dass wirkliche Freiheit hier keinen Platz hat. Das Fußvolk wie eine Marionette, die nicht merkt, dass sie nur Erfüllungsgehilfe ist wie ein betäubter Statist, der die Dauerberieselung braucht, damit er nicht spürt, was ihm angetan wird, wie ein stummer Mitspieler, der sich ängstlich an das klammert, was ihm vorgesetzt wird.

Weiterlesen: Gesellschaft: Im Land der Marionetten oder die verbotene Freiheit

   

Cosmic Cine TALKS mit Jwala & Karl Gamper

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 19:33 Uhr


   

SLOW SEX - Trailer Deutsch - Winner Cosmic Angel

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 16:23 Uhr

Weiterlesen: SLOW SEX - Trailer Deutsch - Winner Cosmic Angel

   

Alexandra Schwarz-Schilling: Fülle durch überfließende weibliche Liebe

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 17:00 Uhr


   

Innere Welten - Äussere Welten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 16:15 Uhr

   

Wunderwerk Zirbeldrüse – Hort von Gesundheit und Bewusstsein

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dienstag, den 14. Oktober 2014 um 22:10 Uhr

Viele Faktoren beeinträchtigen massgeblich die Aktivität der Zirbeldrüse und schränken sie in ihrer Tätigkeit immer weiter ein. Sie können jedoch selbst einiges dazu beitragen, Ihre Zirbeldrüse wieder zu aktivieren. Entgiften Sie Ihren Körper, entlasten Sie Ihre Leber und stellen Sie Ihrer Zirbeldrüse ausreichend Sonnenlicht zur Verfügung.

Eine kleine Drüse im Zentrum des Gehirns, die Zirbeldrüse oder auch Epiphyse genannt, erscheint auf den ersten Blick weitaus weniger bedeutungsvoll, als sie es in Wahrheit ist. Die kieferzapfenförmige Zirbeldrüse ist zwar winzig klein, aber dennoch ist sie ausser-ordentlich wichtig für unsere körperliche, geistige und, der Meinung einiger Experten zufolge, auch für unsere spirituelle Gesundheit. Sie steuert die innere Uhr, reguliert den Schlaf und erhöht unsere Intuition. Lässt die Zirbeldrüse in ihrer Funktion nach, setzt der physische und psychische Alterungsprozess ein.

Weiterlesen: Wunderwerk Zirbeldrüse – Hort von Gesundheit und Bewusstsein

   

Die Lügenmaschinerie

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dienstag, den 14. Oktober 2014 um 21:54 Uhr

Dr. Paul Craig Roberts 

Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es sich beim Westen um eine gigantische Lügenmaschinerie handelt, mit der eigennützige Interessen durchgesetzt werden sollen. Als Beispiele nehme man nur die Abkommen der Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) und der Transpacific Partnership (TPP).

Diese sogenannten »Partnerschaften« sind im Grunde nichts anderes als Werkzeuge, mit deren Hilfe sich amerikanische Unternehmen über die souveränen Gesetze anderer Länder, mit denen sie Geschäfte machen, hinwegsetzen. Ein souveränes Land, das versucht, seine Gesetze gegenüber einem amerikanischen Unternehmen durchzusetzen, könnte dann von dem betreffenden Unternehmen wegen »Wettbewerbsbeschränkungen« verklagt werden.

Wenn beispielsweise der Biotech-KonzernMonsanto gentechnisch verändertes Saatgut (GVO) in Frankreich an den Mann bringen will oder amerikanische Unternehmen gentechnisch veränderte Nahrungsmittel in Frankreich verkaufen wollen, und das französische Parlament ein Gesetz verabschiedet, das GVOs verbietet, könnten die betreffenden Unternehmen dann im Rahmen des TTIP, Frankreich vor einem »Schiedsgericht«, das sich außerhalb der Gerichtsbarkeit französischer Gerichte befindet, wegen »Wettbewerbsbeschränkung« verklagen.

Aus diesem Grund legten die USA größten Wert darauf, dass das TTIP und das TPP unter völliger Geheimhaltung und unter Verzicht auf jegliche Transparenz und demokratische Kontrolle verhandelt werden. Nicht einmal der amerikanische Kongress erhielt Einsicht in die Verhandlungsunterlagen.

Weiterlesen: Die Lügenmaschinerie

   

Kristallkind Lena Giger

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 21:44 Uhr


   

Heiko Schrang auf der Mahnwache 3.10.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Montag, den 06. Oktober 2014 um 20:06 Uhr


   

Im Quantenfeld der Bäume

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sonntag, den 05. Oktober 2014 um 14:27 Uhr


   

Bernd Senf: Mechanistisches Weltbild und Naturbeherrschung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sonntag, den 05. Oktober 2014 um 14:04 Uhr


   

SOUL-SEX

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sonntag, den 05. Oktober 2014 um 13:34 Uhr


   

Seite 10 von 69