LIVE-Schumannfrequenz


Weisse Bereiche: high Energy/Frequenz

global Consciousness


Global Consciousness - kalte farben = kohärent ++ / warme = dissonant --


Solar Terrestrial Data

Solar Terrestrial Data Module created by
PA4RM

Electronflux

Ganzheitliches Forum

Übergangs-Zustände des Bewusstseins

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dienstag, den 26. April 2011 um 11:25 Uhr


Die Hathoren durch Tom Kenyon, 23.04.2011, www.tomkenyon.com

Übersetzung: Shana www.torindiegalaxien.de  

Definitionen

Chaotische Knoten sind Bündel von chaotischen Ereignissen. Den Hathoren zufolge ist die Erde in einen Chaotischen Knoten eingetreten und dadurch können wir ständig steigende Ebenen von Chaos ~ einschließlich, aber nicht begrenzt auf Erdbeben, Vulkan-Aktivitäten, anomales Wettergeschehen, ökologische Bedrängnis, sowie wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Aufruhr erwarten.

Übergangszustände des Bewusstseins sind, was die Hathoren als Zwischen-Orte bezeichnen, wenn ein größerer Verlust auftritt und wir befinden uns vorübergehenden zwischen einer alten Realität, die weg ist und einer neuen Wirklichkeit, die sich noch nicht vollständig geformt hat.

Wahrnehmungs-Markierungen sind ein Begriff den die Hathoren verwenden um zu beschreiben, wie wir unsere Welt verstehen und mit Hilfe unserer fünf Sinne durch unsere Leben navigieren.



Weiterlesen: Übergangs-Zustände des Bewusstseins

   

Be the change

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sonntag, den 24. April 2011 um 09:18 Uhr

Die Geschichte der Pacha Mama Alliance, der Beginn von Awakening the Dreamer ( USA) und Be the Change ( Europa). Teil des Be the Change- Symposiums

   

"Legt das Kreuz ab!“

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Samstag, den 23. April 2011 um 19:48 Uhr

Osterbotschaft von Jesus Sananda

 durch Osira 22.04.2011

 „Seid gegrüßt, meine herzlich lieben Geschwister! Ich grüße euch im Namen des All-Einen, der auch die All-Eine ist. Heute ist ein Tag, an dem viele von euch meiner Kreuzigung gedenken, so wie es euch überliefert wurde. So möchte ich euch an diesem Tag sagen, daß das Leiden für euch, die ihr dieses Kreuz immer noch tragt, ein Ende haben soll und muß.

Meine Kreuzigung war ein Teil meiner Aufgabe hier auf Erden. Es war meine Siebente Selbsthingabe, in der ich durch das Reich des Todes schritt, um auch dort die Liebe zu verankern, sodaß ein leichter Übergang für alle Seelen möglich wird. Niemals hatte das etwas damit zu tun, eure Lasten zu tragen. Eure kirchlichen Institutionen haben dies Ereignis sozusagen zweckentfremdet, um euch leichter kontrollieren zu können. Niemand, ihr Lieben, kann die Lasten eines anderen tragen, dies sei euch gesagt, denn ein jeder ist selbstverantwortlich für seine Taten, wie auch für sein eigenes Wachstum.

Weiterlesen: "Legt das Kreuz ab!“

   

DER VERRAT AN JUDAS von JESUS SANANDA

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 21. April 2011 um 14:46 Uhr


AUS DEM BUCH: DIE JESUS BIOGRAFIE TEIL II


„Erst wenn die Menschen erkennen,
dass sie frei von Schuld und ohne
Sünde sind, werden sie Frieden finden.“


Das ist der alles entscheidende Faktor!
Denn dadurch entweicht die
Dunkelheit aus dem Herzen der Menschen.
Dadurch tretet ihr ins Licht.

Weiterlesen: DER VERRAT AN JUDAS von JESUS SANANDA

   

Neue Frauenwege

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 21. April 2011 um 14:37 Uhr

Eintrittskarte in mein neues Leben
Zu meinem 40. Geburtstag bekam ich von meinen damaligen Freunden ein etwas
ungewöhnliches Geschenk überreicht: einen Bilderrahmen gefüllt mit Geld und verschiedenen
spirituellen Angeboten. Was mich aber am meisten überraschte, war der Titel dieses Bildes,
der in der Mitte eingefügt war. Und zwar stand da:
Eintrittskarte in Dein neues Leben.

Heute, viele Jahre später, ist mir ganz deutlich bewusst: die Menschen in meinem Umfeld
hatten schon damals mehr gesehen als ich sehen konnte. Ich war zwar schon auf der Suche
nach etwas Anderem, als dem, was ich bisher kannte, hatte aber überhaupt keine Ahnung
davon, nach was ich suchte. Von Zeit zu Zeit stellte sich immer mal wieder eine leichte
Unruhe ein, die ich mir aber nie so richtig erklären konnte.

Weiterlesen: Neue Frauenwege

   

freie Energie: FOSTAC MAXIMUS

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 20. Oktober 2010 um 14:19 Uhr

Das perfekte Ostergeschenk und darüberhinaus...

Der FOSTAC MAXIMUS® ist ein neues, innovatives Produkt, das eine Maximierung der Lebensvorgänge und Lebensqualität bewirkt und zuverlässig vor Elektrosmog schützt. Seine Technologie basiert auf den modernsten Erkenntnissen der Quantenphysik und ist ein Ausdruck konsequenter Nutzung der elektromagnetischen Naturgesetze. Durch die Harmonisierung und Maximierung der Lebensenergie werden alle Bereiche Energie, körperliche und mentale Faktoren, Kommunikation, Gesundheit, soziale Abläufe und das Bewußtsein erfaßt. Weiter ist der FOSTAC MAXIMUS ein Schöpfungsgenerator, der uns mit unserer ursprünglichen Matrix verbindet und dafür sorgt, dass wir im Einklang mit unserer Schöpfungsaufgabe leben dürfen. Ein "must have" für Menschen der neuen Zeit.






Der FOSTAC MAXIMUS® ist:
• kostengünstig in der Anschaffung
• wartungsfrei, da keine Verschleissteile
• umweltfreundlich (kein zusätzlicher Stromverbrauch)
• für Wohngebäude, Gewerbe, Handel und Industrie und neu auch für
   Wohnungen und Büroräume geeignet
• ein Produkt der neuen Zeit für moderne Menschen und
   Unternehmen mit Weitblick
   Höchster Nutzen für alle Anwender


Eine Vielzahl von Anwendern berichten uns mittlerweile von folgenden
nützlichen Effekten:
Erhöhung des energetischen Umfelds für Menschen, Tiere und Pflanzen: Kinder   schlafen besser, Kühe geben mehr Milch, Pflanzen wachsen besser.

• Steigerung des persönlichen Wohlempfindens und Erhöhung der
   Lebensqualität
• Verbesserung der Wasserqualität im Gebäude
• Reduktion des Stromverbrauchs (durchschnittlich zwischen 15%
   und 25% – Abweichungen nach oben und unten sind vorhanden)
• Optimierung der Stromproduktion und Steigerung der Einspeisungsleistung
   z.B. bei Photovoltaik, Bio-Gas, Windkraft, BHKW, Wasserkraft etc.
• Senkung des Verbrauchs an Brennstoffen – niedrigere Brennstoffkosten
• Schonung der natürlichen Ressourcen
• Hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis

Den Fostac Maximus gibt es für kleine Mietwohnungen, Büros bis hin zu großen Industriebetrieben 

mehr Infos bei: Stella Consulting Tel 00497681 4747864

oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kundenreferenz:

"Mit diesem Video möchte ich insbesondere Hans Seelhofer und auch allen Seelen, die auch mit den genialen FOSTAC-Produkten zu tun haben ein tiefes Dankeschön ausdrücken, natürlich im Namen aller, die genauso dankbar sind, wie ich, dass diese Produkte verfügbar sind." (Dankvideo eines Kunden)


 

   

2012... und die Erde dreht sich weiter!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 13. April 2011 um 21:49 Uhr

Am 21.12.2012 soll laut den viel zitierten Maya-Prophezeiungen das "Ende der Zeit" eintreten. "Ende der Zeit" bedeutet in ihrem Sinne jedoch nicht das "Ende der Welt", wie so gerne fehlinterpretiert.
Auch wenn derzeit alles einem enormen Wandel unterliegt, wird sich dieser globale Transformationsprozess am Ende (der Zeit) als ein sehr notwendiger herausstellen. Denn er drängt uns zum Aufwachen aus dem begrenzten, tierischen Territorialdenken des Ego, hinein in das Kollektivbewusstsein (WIR-Bewusstsein) des universellen Menschen. Dieses Video beschreibt kurz und prägnant die Hintergründe als auch den weiteren Verlauf dieser bereits stattfindenden Bewusstseinstransformation

   

Kryon Channeling April: Eine Zeit für Wunder

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Samstag, den 09. April 2011 um 08:50 Uhr

Seid mir gegrüßt liebe Freunde, ich bin KRYON vom Magnetischen Dienst! Lasst uns für eine Weile ein bisschen enger zusammenrücken. Ist es so recht? Ganz nah bin ich bei dir, um zu vermitteln: Fürchte dich nicht! Hab keine Angst in dieser ereignisreichen Zeit, sei ganz bei dir selbst. Aus dieser, deiner eigenen Mitte solltest du ab nun dein Leben beschreiten. Und lass mich dir vermitteln: Vieles ist nicht so wie es scheint. Das, was euch per Medien serviert wird, ist heimtückisch, weil es zu Fehlspekulationen verleitet und vor allem dazu, in Angst zu sein. Manchmal auch deshalb, weil nicht ausreichend oder Fehlinformationen weitergeleitet werden. Oft ist das auch gewollt. Angst ist Abwesenheit von Liebe und hat in dieser Zeit viel Kraft, weil es ständig neu genährt wird. Wer in Angst ist, negiert seine eigene Göttlichkeit. Was ist Angst? Eine Prägung, die aus Erfahrungen der Vergangenheit herrührt. Würdet ihr nicht wissen, wie es sich anfühlt, radioaktiv verseucht zu leben oder in Kriege verwickelt zu sein, würdet ihr diese Emotionen nicht kennen, also könntet ihr darauf nicht reagieren. “Wie ist es, kriegerisch zu sein?

Weiterlesen: Kryon Channeling April: Eine Zeit für Wunder

   

Energetischer Wetterbericht für die Zeit vom 04.04.2011-03.05.2011

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dienstag, den 05. April 2011 um 21:47 Uhr

Quelle: www.lektionenderliebe.de

Maitreya durch Julia Schuricht
Nun beginnt für einige von euch, das, was ihr als Erlösung bezeichnet könntet.
Der Sturm hat eingesetzt und Ihr könnt ihn spüren und sehen. Eure Welt-die Welt eurer Vergangenheit bricht in einer Geschwindigkeit auseinander, die selbst jene aufhören lässt, die sich nicht mit Veränderung befassen wollen.
Naturkatastrophen in nie geahntem Ausmaß ereignen sich nun in kurzer Abfolge und werden dies weiterhin tun. Doch einige von euch spüren die Stille in ihrem Inneren und unendlicher Friede breitet sich aus-und so etwas wie Freude inmitten des Chaos. „Wie ist das möglich?“, mögt Ihr fragen.
Ihr seid dort, wo ihr sein sollt. Dort, wo ihr hingehört. An eurem Platz im Sein. Und ihr spürt,, dass dort, an eurem Platz tatsächlich alles gut ist.
Ihr seid nun wie Inseln im Chaos. Inseln des Friedens, Inseln der Ruhe, Inseln der Hoffnung und Inseln der Wunder für all jene, die Augen haben, zu sehen.

Weiterlesen: Energetischer Wetterbericht für die Zeit vom 04.04.2011-03.05.2011

   

Gregg Braden - Im Einklang mit der göttlichen Matrix 1/2

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Montag, den 04. April 2011 um 20:39 Uhr

Der faszinierende Wesenskern der Botschaft Gregg Bradens kommt einer Offenbarung gleich: Durch eine explosive Synergie zwischen den neuesten wissenschaftlichen Entdeckungen und der größten antiken, geistigen Weisheit, die jahrhundertelang verloren schien, schenkt er uns Einblick in den Bereich der göttlichen Matrix (Max Plancks »Urgrund der Materie«) und der unendlichen Möglichkeiten. Mit außergewöhnlicher Klarheit und Tiefe verrät er uns geheime Techniken und Hilfsmittel, um die Sprache des Universums und des Lebens zu begreifen und die reinsten Wünsche unseres Herzens in die konkrete Realität umzusetzen. Statt lebensfeindlicher Überzeugungen werden Freude, Liebe, Harmonie und Frieden in unser Dasein einziehen und unsere Welt heilen...

   

Interview mit Holger Strohm zu Fukushima

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 31. März 2011 um 22:50 Uhr

Holger Strohm ist ein profunder Kenner der Atomszene und schildert seine Einschätzung der Ereignisse in Japan.

   

Dr. Masaru Emoto Need Your Help!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 30. März 2011 um 20:36 Uhr

   

Seite 85 von 100